Free WiFi
Nutze unser freies WLAN!

Am 3. Juni geben sich die Sportfreunde Stiller auf der Parkbühne im Leipziger Clara-Zetkin-Park die Ehre. Das Trio um Frontmann Peter Brugger gilt immer noch als fröhlichste Indie-Band Deutschlands.

2006 feierten die Sportfreunde große Erfolge mit ihrer WM-Hymne “54-74-90-2006“, die in den kommenden Wochen als aktuelle 2010er Version sicherlich bei den Radios wieder in die „heavy-rotation“ rückt. Allerdings zeigte die Band in den vergangenen Monaten, dass sie sich auch auf die leiseren Töne versteht. Ihr unplugged-Konzert in New York und das zugehörige Album fanden großen Anklang. Dabei überzeugten die Sportfreunde vor allem musikalisch. Schließlich waren sie ganz anders unterwegs als gewohnt, u. a. mit Streichern, Klavier, Kontrabass und Bläsern und mit wunderbarer Leichtigkeit. Geblieben sind das Augenzwinkern und die sympathische Haltung des Trios. Nach dem großen Erfolg im Dezember letzten Jahres begeben sich die Sportfreunde im Sommer auf Tournee und präsentieren sich in Leipzig erneut „stromarm“.
 

Zurück zur Übersicht