Free WiFi
Nutze unser freies WLAN!

Der erste Todestag von Michael Jackson soll am 25. Juni mit einem internationalen MJ World Cry Day begangen werden. Mittlerweile existiert ein Netzwerk von Veranstaltungsorten in Amerika, Europa und Asien; von Los Angeles über London bis nach Leipzig, Paris, Singapur und derzeit über 30 weiteren Städten.
 

Am 25. Juni sind die Leipziger eingeladen, sich an den King of Pop zu erinnern und vor allem sein Engagement für wohltätige Zwecke fortzusetzen. Ganz im Sinne des Jackson-Vermächtnisses sollen möglichst viele Hilfsbedürftige von den Erlösen der Tribut-Veranstaltungen weltweit profitieren.
 

Zurück zur Übersicht