Free WiFi
Nutze unser freies WLAN!

Vor 20 Jahren wurde Fußball-Geschichte geschrieben: Am 21. November 1990, genau 49 Tage nach der Deutschen Einheit, schloss sich auch der deutsche Fußball zusammen.
Auf einem Außerordentlichen Bundestag des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) in Leipzig trat der tags zuvor aufgelöste Deutsche Fußball-Verband der DDR (DFV) als Nordostdeutscher Fußball-Verband (NOFV) und damit neuer Regionalverband dem DFB bei.

20 Jahre nach diesem historischen Datum feiert der DFB das Jubiläum mit einer außergewöhnlichen Veranstaltung: Am Samstag, 20. November tritt in der Leipziger WM-Arena (Red Bull-Arena) eine Auswahl der Weltmeister von 1990 gegen die "DDR-Legenden" an.

Zurück zur Übersicht